Food

Cheesecake Waffeln

Cheesecake Waffeln

 

Mit Cheesecake oder auf Deutsch Käsekuchen kriegt man mich immer. Da die Zubereitung aber einige Zeit in Anspruch nimmt, habe ich eine super Alternative gefunden – Cheesecake Waffeln 😍
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2

Zutaten
  

  • 225 g fettarmer Frischkäse
  • 2 Eier
  • 75 g Dinkelmehl
  • 50 g Xucker
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • etwas Puderxucker zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Den Frischkäse mit den Eiern, dem Xucker, dem Zitronensaft und dem Vanilleextrakt verrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen.
  • Die Mehlmischung nach und nach zu den feuchten Zutaten geben.
  • Das Waffeleisen mit ein wenig Öl einfetten.
  • Die Waffeln ausbacken bis sie goldbraun sind.

Notizen

Ich toppe die Waffeln gerne mit Puderzucker, Apfelmark oder Obst.
Die Waffeln eignen sich super als Mealprep. Einfach am nächsten Tag in der Mikrowelle aufwärmen oder einfach kalt genießen.
 
Nährwerte pro Waffel ohne Topping
166 Kalorien 29g Kohlenhydrate 11g Eiweiß 6g Fett
Keyword Breakfast, Cheesecake, Frühstück, Käsekuchen, Mealprep, Waffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating